Bikepacking vs. Radreise

Was ist der Unterschied zwischen Bikepacking- und Packtaschen- Reisen? Modernes, trendiges Bikepacking oder althergebrachtes Reiseradeln? Zwei Begriffe – eine (geile) Sache – zwei Konzepte. Wir wollen uns der Angelegenheit mal etwas nähern, die Unterschiede, Vor- und Nachteile und die jeweiligen Besonderheiten herausarbeiten. Warum macht der eine das und der andere Weiterlesen…

Microadventures

Kleine Touren statt großer Reise In Corona-Zeiten fällt die lange Sommerreise für viele voraussichtlich aus. Jetzt heißt es, auf kleinen Touren die Umgebung zu erkunden. Das ist unter den Schlagworten „Microadventure“, „Feierabendteuer“ oder „Kleine Fluchten“ bereits seit geraumer Zeit ein Trend. Dieser kann vor dem Hintergrund der Einschränkungen durch Covid-19 Weiterlesen…

Spezi – Anders eben

alle Jahre wieder ruft die Spezi zum „schaut mal her“ … dieses Jahre fällt sie aus. Wegen Corona geschlossen. Doch die Spezi wäre nicht die Spezi, wenn sie es nicht einfach anders machen würde. Dazu später mehr. Normalerweise hätte man nach diesem sonnigen Wochenende (Regel Nummer eins: ein Spezi Wochenende Weiterlesen…

Customized Bags

Gramm Tourpacking aus Berlin macht individuell. Geiles Teil. Ich geb´s ja zu: ich hab ´s mir eingebildet. Nix, was Mann jetzt wirklich haben MUSS, aber haben können darf. Also, was macht man, wenn der Bikepacking Gaul mit einem durch geht. Stimmt, man individualisiert. Die Firma Gramm Tourpacking aus Berlin kann Weiterlesen…

Rahmentaschen – Bikepacking Test (1)

 Der Kofferraum im Bike Es gab einmal Zeiten, da galt für ambitionierte Bike-Abenteurer ein Six-Pack als das Maß aller Dinge, als obligatorisches Mittel zum (Reise)Zweck. Nein, gemeint ist nicht der muskulöse (Waschbrett) Bauch des Bikers, schon gar nicht die Bierdosensammlung, sondern vielmehr das Taschenkonzept: zwei vorne, zwei hinten, eine hinten Weiterlesen…