Udo crosst

Projekt KreisCross (Nr. 19)

Alpencross 2017 – Nummer 19 – Projekt KreisCro Protagonisten Dr. Alexander, Bergen, Ästhet, wiegt nix, drückt alles weg, bergauf schnell. Analog. 1. Pyschologe der Siegsdorf/Bergen Clique Dr. Lothar, Hochberg, Ästhet, wiegt nix, drückt alles weg, bergauf schnell. Fast analog.Chefvorsteher der Siegsdorf/Bergen Clique Dr. Peter, Ästhet, wiegt nix, drückt alles weg, Weiterlesen…

Udo crosst

Blind Date Cross (Nr.16)

Alpencross 2016 / 1 09.07.2016 bis 15.07.2016 Die Geschichte, die aus dem puren Zufall und der Navigationsunfähigkeit zweier Damen entstand und in einem Blinddate-Cross zweier Pärchen endete, die in ihrer Kombination so wohl auch nicht mehr zusammen kommen werden. Von einer Reise mit zwei „Fremden“ und einer Unbekannten, von unvorhergesehenem Weiterlesen…

Udo crosst

Stone Man Cross (Nr.15)

Der Stoanmandl-Alpencross Von der Haustür zum Stonemantrail in die Dolomiten Es ist der Traum vieler: einen Alpencross „ab Haustür“ zu starten. Kein aufwändiger Transfer, sondern die heimischen Schmankerl noch in die Streckenführung mit einbauen, bevor es dann Stück für Stück etwas „fremder“ wird und man tiefer in den Cross einsteigt. Weiterlesen…

Udo crosst

The very first time (Nr.1)

Alpencrossen macht süchtig. Sagte ich das schon? …. Es begann eigentlich im Jahr 2000 … seinerzeit auf einer Weihnachtsfeier unseres Arbeitgebers. Zwei Bier, zwei Mann, ein Wort. Fritz, wir fahren 2001 einen Alpencross – abgemacht ist abgemacht – da gibts kein verrücken mehr. Es sollte anders kommen. Greenhornig wie wir Weiterlesen…