Bikepacking – Leave no Trace

Kennt ihr den McDonald in Eurer Nähe? Klar. Kennt ihr auch das Phänomen im Umkreis von 5, 6 Kilometer um diesen (unsäglichen) Mc´y drumrum? Pappbecher, Papiertüten, Servierten – manchmal zumindest ordentlich eingetütet, manchmal wahllose im Abstand von jeweils 100m einzeln entsorgt. Freunde so geht das nicht. Grundsätzlich nicht. Doch mir Weiterlesen…

Carneval oder Corona?

Zehn Tipps als Alternative zum Karneval (pd-f/tg) Die Karnevalssession fällt in diesem Jahr bekanntlich coronabedingt aus – zumindest für die meisten von uns. Statt die närrischen Tage nun mit Tristesse zu verbringen, zeigen wir zehn Alternativen für Straßenkarneval und Prunksitzung, die Freude bereiten. Das Fahrrad spielt dabei keine unerhebliche Rolle Weiterlesen…

Brooks – die edlen

Bikepacking auf Classic Art Auf die feine englische Art. Wenn schon denn schon – das gilt mitunter auch in Bikepacking Kreisen. Muss der Bikepacker bisweilen doch hie und da immer mal wieder ebenso Entbehrungen wie Kilometer sammeln, so mag es doch bitteschön, Mylord, erlaubt sein, gediegen und stylisch funktional korrekt Weiterlesen…

Tourtipp Staubfallrunde

Anspruchsvolle Traumtour mit unvergesslichen Highlights Die Staubfall-Runde zählt zu den schönsten Mountainbiketouren der Region. Wir schreiten, gut geschützt, direkt unter dem sich 200m in die Tiefe stürzenden Wasserfall hindurch. Über die Landesgrenzen hinweg bekannt: der Parkplatz Seegatterl zu Füßen des Winklmoos Skigebiet (Steinplatte). Berühmtheit erlangte er durch die Verkehrsfunkmeldungen, die Weiterlesen…

Projekt mit Anhang (2)

Velotraum Finder & Hinterher – Dreamteam Ich hab´s ja angekündigt. Udokah proudly presents: Mein Finder, mein Hinterher, mein Anhang Projekt. Es begann, wie so oft mit etwas Unvernunft. Der Rahmen lag unschuldig im Regal eines guten Freundes. Da lag er schlecht. Weniger schlecht war der Vorschlag von Schorsch: „Der Rahmen Weiterlesen…

NEUES aus der Szene

Ortlieb baut Bikepacking Serie aus Normalerweise berichte ich um diese Zeit von der Eurobike – diese verschiebt sich in diesem Jahr latent, sodass ich nicht live sondern „nur“ virtuelle Neuigkeiten übermitteln darf, diese sind aber – zumindest für den geneigten Abenteurer – durchaus von Interesse. Ausweitung der wasserdichten Taschenserie für Weiterlesen…

Overnighter

Lunas erster Overnighter

Neulich hatten wir schlechtes Wetter. Was macht der ambitionierte Biker? Er liest – gerne auch mal auf der wunderbaren Plattform www.bikepacking.com, die nahezu täglich neue Anekdoten, Geschichten, Tipps und Tricks zum Besten gibt. Hier kann man schwelgen und sich informieren, man kann sich dort inspirieren aber auch mitreißen lassen, von Weiterlesen…

Der ganze Wahnsinn auf einen Blick

20x Alpencross – alle Alpenüberquerungen – Zahlen, Daten Fakten Wer zwanzig Mal die Alpen traversiert, der kumuliert nicht nur Kilometer und Höhenmeter, der summiert auch jede Menge Eindrücke, der sammelt unwiederbringliche Momente und Erlebnisse. Jeder einzelne Alpencross ist hier im Blog im Detail nacherlebbar, nachzulesen. Doch bislang fehlte ein Überblick, Weiterlesen…

Bikepacking vs. Radreise

Was ist der Unterschied zwischen Bikepacking- und Packtaschen- Reisen? Modernes, trendiges Bikepacking oder althergebrachtes Reiseradeln? Zwei Begriffe – eine (geile) Sache – zwei Konzepte. Wir wollen uns der Angelegenheit mal etwas nähern, die Unterschiede, Vor- und Nachteile und die jeweiligen Besonderheiten herausarbeiten. Warum macht der eine das und der andere Weiterlesen…