Memento Mori

Tod. Scheiß Thema – und trotzdem wert und erlaubt, ein paar Gedanken darüber zu verlieren. Aus gegebenem Anlass könnte man sagen. Aus dem Schmerz heraus, aber auch, weil man drüber reden darf, nein, auch mal drüber reden muss. Es schärft den Blick, es hilft zu fokussieren, es ist ohnehin unvermeidlich Weiterlesen…

Buchtipp – Annika Traser

Hinter dem Asphalt beginnt das Abenteuer „Als Frau auf Solo-Radreise von Kanada nach Südamerika Eine Frau, ein Fahrrad, unbegrenzte Möglichkeiten: Wenn aus einem Kanada-Besuch eine spontane Amerika-Durchquerung wird Eigentlich möchte sie nur ihren Bruder in Kanada besuchen und dort mit ihm Weihnachten feiern, im Schnee bei bis zu -30° C. Weiterlesen…

Bavariarunde

Pfingsttour – 5 Tage im Freien Reisen in Pandemiezeiten erfordert eine gewisse Flexibilität. Wer weder maskiert im Flieger sitzen mag, noch Lust auf (Zwangs)Quarantäne oder ähnliche Restriktionen hat, der plant (im Moment) innerdeutsch. Die Wahl des Reisemittels ist bei mir keine schwere: wir nehmen das Reise Rad und planen einen Weiterlesen…

Sweet Dreams – Vesper

Im Test der Therm-A-Rest Vesper Ganz ehrlich? Ich war unsicher. Der Wetterforecast – mit Verlaub – beschissen. Zwischen 1° und 5° Ende Mai, wohlgemerkt, waren gemeldet. Die geplante Pfingsttour (Bericht folgt) jedoch unaufschiebbar. Ihr wisst schon, wat mut, dat mut. Dennoch, ich wollte leicht und mit wenig Gepäck fahren, also Weiterlesen…